Herzlich Willkommen beim Crashteam Rosenheim

Auf Basis der “alten Hasen” und den “jungen Wilden” sollte 2003 eine neue Einheit für die Mangfallkurve und deren Fankultur geschaffen werden. In den Fanlagern der Starbulls gab es zu dieser Zeit kaum eine erkennbare Linie, alle Fans gaben immer ihr bestes, aber leider oft unkoordiniert: Der eine Fanclub plante eine kleine Choreo, die anderen blieben aussen vor und standen oft vor vollendeten Tatsachen. Die Fankurve stimmte gleichzeitig die verschiedensten Fangesänge an, aber keiner konnte dem anderen zur Stimmgewalt im Stadion verhelfen.

Genau an diesem Punkt kommt die Gründung des “Crashteams” einiger Hardcorefans ins Spiel: Die Idee, viele einzelne Fanclubs bzw. Fans wieder als eine Einheit zusammenzuführen: Verschiedene Gruppierungen sollen alle Ihren Beitrag zu einem “(Crash)Team” beitragen und so wieder das Gemeinschaftsziel in der Arena erreichen: Gemeinsam für das Team!

Wo im Stadion findet ihr das Crashteam?

Das Crashteam steht mit seinen Mitgliedern und Ansprechpartnern in der “Zentrale” der Mangfallkurve. Genauer beschrieben findet Ihr uns direkt über dem Notausgang in der SBR-Fankurve – nicht zu übersehen durch unsere Banner und meist mit Trommel “bewaffnet”.

Unsere aktuellen Auswärtsfahrten

Auswärtsfahrten

Der Support unserer Mannschaft ist auch bei den auswärtigen Spielen sehr wichtig. Deshalb versuchen wir so oft wie möglich Auswärtsfahrten in die gegnerischen Stadien zu organisieren. Über aktuelle Fahrten könnt ich Euch über Facebook, der Webseite oder durch Durchsagen im Stadion informieren.



Sorry – derzeit keine Fahrten geplant!

Die Partner des Crashteams

Neuigkeiten beim Crashteam

Bus zum 1. Playoffspiel bei den Hannover Indians

Bus zum 1. Playoffspiel bei den Hannover Indians

Crashteam goes Playoff - es geht ein Fanbus nach Hannover zu den Indians. Wir starten am Freitag, 13.03.2020 um 8:00 am Rosenheimer Rofa Stadion. Anmeldung kurzfristig bei Aki unter 0176 / 436 179 27! Lasset die Spiele beginnen! Hier alle Fakten kompakt: Freitag,...

mehr lesen
am 23.02.2020: Faschingsbus nach Füssen

am 23.02.2020: Faschingsbus nach Füssen

Weiter geht die Reise: Fanbus am 23.02.2020 nach Füssen!! In der Faschingszeit wollen wir noch etwas mehr Partylaune mit zum Auswärtsspiel nehmen. Deshalb sind alle Mitfahrer mit einer Verkleidung herzlich willkommen, ja sogar erwünscht! Alle Infos Spielbeginn: 18:00...

mehr lesen

Was sind die Ziele des Crashteams?

Atmosphäre


Als eines der obersten Ziele des Crashteams steht das “Puschen” der Stimmung im Stadion – denn nur mit der richtigen Atmosphäre in der Arena springt der Funke auch auf unsere Mannschaft über. Zusammen mit den Fanclubs funktioniert dies mittlerweile sehr gut und dafür danken wir auch sämtlichen einzelnen Fans und Eishockeyfreunden!

Organisation


Organisation von verschiedensten Veranstaltungen oder Aktionen im Stadion sollen gemeinschaftlich “durchgezogen” werden. Das Crashteam ist an dieser Stelle bemüht, alle Vorgänge wie Choreographien etc. mit allen Fanclubs oder Gruppierungen unterstützend zu planen und natürlich auch durchzuführen.

Kooperation


Das Crashteam stellt zwei Mitglieder beim Fanbeirat der Starbulls und kooperiert eng mit diesem. Dieser bildet das Bindeglied zwischen Fans, Mannschaft und dem Verein.

Ann-Katrin Issle & Barbara Brandmaier

Auswärts


Natürlich ist der Support unserer Mannschaft auch bei den auswärtigen Spielen sehr wichtig. Deshalb versuchen wir so oft wie möglich Auswärtsfahrten in die gegnerischen Stadien zu organisieren. Über aktuelle Fahrten könnt Ihr Euch über Facebook, der Webseite oder über Lautsprecherdurchsagen im Stadion informieren.